PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ochsenschwanzsuppe


Diehna
04.07.2017, 09:47
Ist eher ein Gericht mit Fleisch, weniger Suppe oder Eintopf.
Also: Ochsenschwanz (der wedelnde Teil des Tieres), vier große und vier kleine Teile oder mehr. Sellerie würfeln, eine Karotte schneiden, Lauch, Paprika, Petersilienwurzel, Kartoffeln, evtl. eine Tomate dazu (wieviel halt Platz hat), ganze bunte Pfefferkörner, nach dem Kochen Petersilie. Alles im Schnellkochtopf so eineinhalb bis zwei Stunden. Das Fleisch muss dann ganz leicht zu lösen und zart sein.
Herzlichen Appetit