Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2020, 07:57   #5
-Alexandra-
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von -Alexandra-
 
Registriert seit: 12.04.2015
Beiträge: 87
Standard

Die meisten Beiträge sind jetzt scheinbar Spam bzw. Werbung. Früher war das Forum ja ziemlich konsequent moderiert, was Regelverletzungen angeht.

Ich fand das manchmal schon irgendwie etwas zu streng. Ich hatte mal in einer Diskussion einen Link zu einem Gewichtssimulator gepostet der auf mein Gewicht und ganz schlank eingestellte war - mit der Aussage, dass ich mir schlank nicht besser gefalle - und weil darin das Wort Diät vorkam, war der Link weg und ich erhielt einen entsprechenden Hinweis. Der Simulator ist eigentlich ursprünglich dafür gemacht worden, Kleidung an unterschiedlichen Figuren zu zeigen, aber zu Kleiderseiten darf man auch nicht linken - hätte ich auch von mir aus nicht gemacht.

Ich brauche auch keine Werbelinks, aber wenn man nicht zwanglos über ein Teil oder einen Modeblog diskutieren kann, weil am Ende immer irgendwo etwas Kommerzielles lauert, dann ist es auch nicht soo einfach mit Themen. Das soll jetzt keine Kritik sein, sondern ist halt meine Meinung dazu.

Ansonsten denke ich, dass es heute als Dicke(r) nicht mehr so schwer ist wie früher, es gibt hübsche Kleidung zu kaufen und starke Diskriminierung im Alltag erlebe ich irgendwie kaum. Ich bin aber auch eher unempfindlich im Hinblick auf Bemerkungen.
-Alexandra- ist offline   Mit Zitat antworten