Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2020, 17:45   #8
Martha
Mit Elan dabei
 
Benutzerbild von Martha
 
Registriert seit: 08.11.2020
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 45
Standard

Zitat:
Zitat von Big Andy Beitrag anzeigen
Es liegt jetzt wohl doch am viel zu vielen Bauchfett. Habe inzwischen jede Nacht damit Probleme...


LG Andreas

hallo Andreas,


ich hatte viele Jahre auch das selbe Problem.

Es wurde erst besser, als ich Omeprazol verschrieben bekommen habe. Danach konnte ich sogar wieder meinen heiss geliebten Kaffee trinken und musste auch beim Essen nicht mehr so sehr aufpassen.
Seit ungefähr einem Jahr nehme ich kein Omeprazol mehr. Passe aber nach wie vor auf, was ich esse.
Ab und zu habe ich noch leichtes Sodbrennen aber dass es so wie von Dir beschrieben ist, kommt nicht mehr vor.
Mir lief auch in regelmässigen Abständen nachts die Magensäure die Speiseröhre hoch.
War immer ein unangenehmes Gefühl.


Gruss Martha
Martha ist offline   Mit Zitat antworten