Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2015, 10:12   #18
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.229
Standard

Zitat:
Zitat von elltee Beitrag anzeigen
und ich stell mir grad vor, wie vor 50 Jahren die Bäuerin zum Bauern sagt: "Ganz egal, ob nachher ein Gewitter kommt oder nicht. Ich hab eine Erkältung, ich kann dir nicht helfen, das Heu reinzubringen. Ich muß ins Bett."
Zum einen:

Natürlich waren früher die Zeiten härter.
Da war aber auch die Lebenserwartung nicht so hoch.

Zum anderen:

Natürlich gibt es auch heute Situationen wo man sich nicht schonen kann, weil eine wichtige Prüfung ansteht, man wichtige berufliche Termine hat, usw.

Man kann sich aber wenigstens im Rahmen des möglichen schonen und wenigstens die Dinge die nicht unbedingt sein müssen weg lassen.


Ich finde es bedenklich, dass derzeit wirklich so eine Grundeinstellung vorherrscht, dass Leute die krank zur Arbeit kommen die Helden sind.
Dabei würde es oftmals auch der Firma mehr bringen, wenn jemand 1-2 Tage zu Hause bleibt, hinterher aber wieder fit ist. Als wenn man 2-3 Wochen vielleicht unkonzentrierter arbeitet und dazu noch 3 Kollegen ansteckt.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten