Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.07.2013, 11:35   #3
Lavendelzwerge
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Lavendelzwerge
 
Registriert seit: 04.04.2011
Ort: an der nordseeküste
Beiträge: 759
Standard

Oh, das tut mir leid für dich, so kurz vor dem Ende braucht man das nun wirklich nicht (obwohl eigendlich braucht man das wohl gar nicht )

Zur Schwangerschaftsvergiftung kann ich nicht viel sagen, ausser dass rein obektiv deine symptome schon darauf schließen, worin sehen sie dass du es nicht hast? Wurde denn Blut kontrolliert?

Gute infos bekommst du, wenn du bei den Gestose-Frauen googelst. Die haben auch ein Forum, wo du vielleicht kbesser Rat erhälst.

Ansonsten ist es wahrscheinlich leicht gesagt, aber ich würde versuchen mich zu entspannen, du bist in der 37. Woche und es ist kein Problem das Kind zu hohlen. Vielleicht kann man es noch eine Woche ziehen und dann die Schwangerschaft beenden? Was sagt denn dein Arzt zum verlauf?

LG und viel Kraft , Lavendelzwerge
Lavendelzwerge ist offline   Mit Zitat antworten