Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2015, 22:25   #16
Fräulein Wunder
Gast
 
Standard

Zitat:
und ich stell mir grad vor, wie vor 50 Jahren die Bäuerin zum Bauern sagt: "Ganz egal, ob nachher ein Gewitter kommt oder nicht. Ich hab eine Erkältung, ich kann dir nicht helfen, das Heu reinzubringen. Ich muß ins Bett.
Ist ja wohl ein kleiner Unterschied, ob es dabei um existenziell wichtige Dinge oder ein schnödes Fußballtraining geht von dem man ohne Not wegbleiben kann, oder nicht?

Ich glaube kaum, dass vor 50 Jahren der Bauer zur Bäuerin sagte: Du gehst zum Fußballtraining und verausgabst Dich dort gefälligst, egal ob Du krank bist oder nicht.
Im Gegenteil, das hätte nämlich bedeutet, dass sie die Krankheit verschleppt und dann komplett für die Arbeit auf dem Hof ausfällt.

Davon abgesehen war die Lebenserwartung damals nicht ohne Grund kürzer als heute.
  Mit Zitat antworten