Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2011, 11:19   #6
Rieke
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 717
Standard

Zitat:
Zitat von MeiersJulchen Beitrag anzeigen
Hast Du schon mal den ganzen Tag Urin sammeln müssen?
Nein, ist wohl mal fällig.

Zitat:
Zitat von MeiersJulchen Beitrag anzeigen
- er kann es aufgrund anderer Mängel/Überschüsse nicht aufnehmen, da irgendwas die Verwertungs/Transportkette sabotiert oder
- er will es gar nicht haben (Selbstschutz!) und hält bestimmte Mineralien- und Vitaminspiegel vorsätzlich niedrig egal wie viel man oben einwirft.
Bisher wurde ein Malabsorptionssyndrom aufgrund des niedrigen Vitamin D vermutet. Das ist bei mir erst seit einem halben Jahr in einem Bereich, in dem die Calciumaufnahme richtig läuft (laufen sollte). Aber: Die (geringen) Ca-Veränderungen laufen umgekehrt zum VD, Ca sinkt trotz steigendem Vitamin D. Muss doch mal zu 'nem "richtigen" Arzt, für meinen HA ist das nichts.
Rieke ist offline   Mit Zitat antworten