Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2011, 21:05   #11
Rieke
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 717
Standard

Zitat:
Zitat von MeiersJulchen Beitrag anzeigen
Zeug vom Supermarkt oder vom Standardbäcker?
Bäcker - also ohne Etikett. Und wenn ich Pollmer richtig in Erinnerung habe, würden wir alle unser Brot wieder selbst backen, wenn wir wüssten, was da alles rein kommt.

Zitat:
Zitat von MeiersJulchen Beitrag anzeigen
Aber hallo ...
Gratuliere, ich denke Du hast ein Haustier. Vielleicht schon immer gehabt.

Nennt sich HI
Wenn ich mir die HI-Liste so anschaue, eher nicht (hoffentlich, denn im Zweifel wäre mir Zöliakie dann lieber). Ich habe mit reinem Backkakao, dunkler Schokolade, Joghurt, Quark, Käse, Sauerkraut, Erdbeeren, Himbeeren, Kaffee etc. keine Probleme. Solche Sachen habe ich nun auch die ganze Zeit konsumiert, so dass eine HI (als maskierte Unverträglichkeit) maskiert geblieben wäre. Oder hab' ich da was grundlegend missverstanden?

Ich nehme übrigens seit mindestens 10 Wochen täglich ein Antihistaminikum (Telfast 120 mg) wegen Heuschnupfen (der bei mir immer mit nervendem Hautjucken und kleinen Bläschen v.a. an den Fingern einhergeht - wozu alle Ärzte bisher meinten, das könne nicht sein ). Müsste das nicht evtl. Reaktionen auf Histamin deckeln?

An Zusatzstoffe und Nicht-Zutaten hatte ich nicht gedacht, das ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Zitat:
Zitat von MeiersJulchen Beitrag anzeigen
Wenn Du Lust hast, Deine Experimente fortzuführen, dann probier mal eine komplette Suchdiät aus. Wenn Du Glück hast, wirst Du sogar Deine Standard-Kopfschmerzen los...
Lust ist nicht ganz das richtige Wort... Aber häufige Kopfschmerzen sind auch nicht der Bringer. Es ist (und war so weit ich mich zurückerinnere) schon so, dass ich mich kaum jemals körperlich richtig gut fühle. Aber es sind eben auch keine Beschwerden, deretwegen man zum Arzt gehen würde. Zipperlein, Wetterfühligkeit, Müdigkeit... Meine und die ärztlichen Erklärungen waren immer die Schilddrüse und die Psyche - bzw. ärztlicherseits gerne auch nur die Psyche. Naja, eigentlich kein Zustand, den ich behalten möchte. Und wenn mir die Suchdiät vielleicht die Magenspiegelung erspart...
Rieke ist offline   Mit Zitat antworten