Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2011, 15:15   #24
Rieke
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 717
Standard

Zitat:
Zitat von HamsterD Beitrag anzeigen
Bei Weizenallergie kann man nicht nur auf reinen Weizen reagieren, sondern auch auf die Dinkelsorten, bei denen Weizen eingekreuzt wurde, das sind keine reinen Dinkelpflanzen mehr und somit möglicherweise nicht so gut verträglich.
Die meisten Dinkelprodukte heutzutage werden aus diesen Kreuzungen hergestellt, und auch das Dinkelmehl etc. sind normalerweise aus diesen Kreuzungen hergestellt. Es gibt aber noch ein paar reine Dinkelsorten im Handel.
Oh, danke für den Tipp! Davon wusste ich noch gar nichts und hätte mögliche Reaktionen dann dem Gluten zugeschlagen...

Ich habe gestern mit der Suchdiät angefangen. Verdauungsmäßig alles okay. Telfast habe ich gestern und heute versuchsweise nicht genommen, was heuschnupfenmäßig auch okay war. Gar nicht okay ist, dass ich Mörderkopfschmerzen habe. Ich vermute dahinter den Koffein-Entzug. Habt ihr eine Ahnung, wie lange ich mich daran wohl erfreuen darf?
Rieke ist offline   Mit Zitat antworten