Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Informationen > Mode, Einkaufen, Produkte

Mode, Einkaufen, Produkte
Informationsaustausch und Tipps. Ihr könnt hier Firmen nennen, aber keine direkten Links setzen! Solche Infos bitte per PM/Mail austauschen oder an den Einkaufsführer senden.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2015, 17:27   #1
Flieder
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 114
Standard Woher bekomme ich auf die schnelle ein chices Sommer-/Abendkleid?

Hallo,

wir sind kommenden Samstag auf eine Hochzeit eingeladen. Eigentlich wollte ich eine schwarze (ärmellose) Tunika mit passender Hose + Chiffonponcho anziehen. Jetzt meldet der Wetterbericht zum Wochenende 30°, da ist mir das etwas zu warm.

Ich suche jetzt ein Maxikleid, gerne mit V-Ausschnitt, möglichst nicht ganz in schwarz, aber evtl. auch nicht ganz knallbunt Kurze Kleider trage ich nicht so gerne, da ich doch recht kräftige Waden/Füße habe und bei Wärme die Füße auch gerne noch anschwellen.

Bei Sheego habe ich ein Kleid entdeckt, ist aber nicht mehr lieferbar. bei ASOS bin ich mir sehr unsicher wegen der Größe.
Bei Happy Size und Ulla Popken habe ich nicht wirklich was gefunden

Kosten darf das Ganze so bis 100€ und ich brauche eine 52

Habt Ihr noch irgendwelche Tipps?

LG Flieder
Flieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 18:18   #2
Fräulein Wunder
Gast
 
Standard

Debbys Moppelmode vielleicht?
Oder: "Sieh an"? "Peter Hahn"?

C&A hat auf jeden Fall Maxikleider, H&M?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 07:53   #3
Alke
Treue Seele
 
Benutzerbild von Alke
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 1.097
Standard

Bon Prix? Otto?
Alke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 19:05   #4
goldfisch
Treue Seele
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 819
Standard

Navabi?
goldfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 22:43   #5
HamsterD
Moderator/in
 
Benutzerbild von HamsterD
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.848
Standard

Evans hat auch einige Maxikleider, die haben gegen Aufschlag einen extra schnellen Lieferservice.

Igigi ebenso (die liefern trotz Entfernung echt schnell mit FedEx, da würd ich die Bestellung aber trotzdem möglichst sofort aufgeben).

Die Kleider von Ulla Popken sind in der Tat fast alle kürzer.

Grüße
Dani
__________________
Dress for the body you have RIGHT now. There is nothing wrong with you right now, and there is sure as heck no reason to wait to look good. Get up, get dressed and face the world and then do it again tomorrow. (Malia Anderson)
HamsterD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2015, 12:38   #6
Fräulein Wunder
Gast
 
Standard

Hallo Flieder,

haben die Tips eigentlich geholfen? Hast Du was Passendes gefunden?

Ein kleines Feedback ist immer nett, wenn die Leute sich schon die Mühe machen Shops zu suchen und zu nennen.

Wir sind ja kein anonymer, bequemer Googleservice für Dicke, sondern auch User aus Fleisch und Blut.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 13:12   #7
Flieder
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 114
Standard

Huhu, da bin ich wieder

Leider habe ich nichts passendes gefunden, die von Fräulein Wunder genannten Shops waren leider nicht so das Richtige, "Sieh an" ist mir zu damenhaft, Debby' s Moppelmode ist so gar nicht mein Stil und Peter Hahn hatte irgendwie auch nicht das Richtige. H&M, C&A und BonPrix sind mir in diesem Fall nicht "wertig" genug, gerade die Kleider von dort sehen leider oft billig aus.

Ich habe letzten Endes bei Ulla Popken und ASOS bestellt, aber werde alles wieder zurück schicken. Ein Kleid von ASOS war mir und ich bin schon 1,74m groß, ewig zu lang, das andere saß nicht richtig.
Die von UP waren auch nicht das Wahre, eines wäre in einem anderen Material nicht schlecht gewesen.

Wahrscheinlich war ich mal wieder auf der Suche nach der "eierlegenden Wollmilchsau"

Nun denn, ziehe ich halt doch Hose und Tunika an, fahre allerdings gleich noch nach Belgien, evtl. werde ich dort fündig.

Danke aber für Eure Tipps
LG Flieder
Flieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 14:17   #8
Fräulein Wunder
Gast
 
Standard

Deshalb ist es besser ein bisschen genauer beim Beschreiben des gewünschten Teils zu sein. Das spart allen Beteiligten viel Zeit.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 16:57   #9
Catstar
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Catstar
 
Registriert seit: 28.01.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 543
Standard

Zitat:
Zitat von Fräulein Wunder Beitrag anzeigen
Deshalb ist es besser ein bisschen genauer beim Beschreiben des gewünschten Teils zu sein. Das spart allen Beteiligten viel Zeit.
Naja, zwei, drei Onlineshops aufzählen ist jetzt glaub ich nicht soo der riesen Aufwand ;-)
Catstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 19:40   #10
Flieder
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 114
Standard

Ich weiß nicht, wie ich das Gewünschte besser hätte beschreiben sollen, da man ja hier keine Links setzen darf, okay hätte evtl. noch Wickeloptik schreiben können...

Und ich gebe Cat recht, 3 Shops aufzuzählen kann ja nicht ewig dauern...

LG und schönes Wochenende

P.S. Und ich bin in Belgien fündig geworden, wenn es jemanden also mal die Richtung verschlägt "Paprika", die führen so ca. bis Größe 54.
Es ist jetzt ein dunkelblaues Spitzenkleid mit V-Ausschnitt und endet ca. 1 Handbreit unterhalb des Knies (also für mich schon ganz schön kurz)

Jetzt darf ich morgen noch nach passenden Schuhen suchen, was habe ich mir nur angetan
Flieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 21:14   #11
Fräulein Wunder
Gast
 
Standard

Ein riesiger Aufwand ist es nicht, aber sich die Shops selbst rauszusuchen ist ein noch kleinerer Aufwand, trotzdem wird gefragt.

Es ist inzwschen einfach Gang und Gäbe beliebig nach irgendeinem Thema zu fragen (Habt ihr mal nen Kleidtip, Was mach ich wenn ich mit Schnupfen ins Schwimmbad will, Habt ihr mal nen Rocktip) und dann wird sich nicht mehr gemeldet. Das nervt auf Dauer schon ein bisschen.

Und wenn man eh schon weiß was nicht in Frage kommt, dann kann man das ja auch direkt mit in den Beitrag einfliessen lassen.


Also zum Beispiel:

Hochwertig im Look, aber sehr preiswert (C&A und H&M bitte nicht) ... nicht damenhaft, aber festlich ... eher uni als gemustert, gerne mit Spitze oder anderen verspielten Detail,aber auf keinen Fall in Richtung Renaissance oder Mittelaltermarktkleid, bitte auch kein Kleid im Retrostil, ich bin XX Jahre alt und trage Größe XX, ich trage meine Kleidung lieber etwas weiter und habe eine (birnen/apfel) Figur ... so etwas würde schon enorm helfen und allen Zeit sparen. Das hätte nämlich meine Vorschläge gleich alle erledigt.

Suche Kleid, nicht schwarz, nicht bunt, lang mit V Ausschnitt ... das kann wirklich so gut wie alles sein. Vom Abendkleid bis zum Strandüberwurf (und JA, es gibt Menschen die im Strandüberwurf bei Hochzeiten aufschlagen).
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 09:31   #12
Alke
Treue Seele
 
Benutzerbild von Alke
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 1.097
Standard

Ne es dauert nicht lange Shops aufzuzählen aber ganz ehrlich, wenn ich einen solche Spruch höre dann vergeht es mir auch nur 1 Minute meiner Zeit zu verschwenden um zu helfen.
Niemand erwartet ewige Dankbarkeit aber so nach dem Motto "nun stellt Euch nicht an, die Zeit ist ja wohl nicht der Rede wert" als Reaktion wenn Leute versuchen Dir zu helfen... nun ja....
Alke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 15:34   #13
elltee
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von elltee
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 259
Standard

Zitat:
dann vergeht es mir auch nur 1 Minute meiner Zeit zu verschwenden um zu helfen.
Admin und Moderatoren sind doch die einzigen, die Beiträge nicht freiwillig lesen und Zeit ins Forum investieren, obwohl sie vielleicht grade lieber etwas anderes machen würden.
Normale User lesen und schreiben hier, weil sie lesen und schreiben wollen. Ansonsten würden sie es nämlich nicht tun.
elltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 17:33   #14
Catstar
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von Catstar
 
Registriert seit: 28.01.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 543
Standard

Zitat:
Zitat von Alke Beitrag anzeigen
aber so nach dem Motto "nun stellt Euch nicht an, die Zeit ist ja wohl nicht der Rede wert" als Reaktion wenn Leute versuchen Dir zu helfen... nun ja....
Aber das hab ich doch gesagt.. wenn, dann darfst du mir nicht mehr helfen wollen ;-)
Man muss jetzt aber auch nicht aus ner Mücke einen Elefanten machen.
Es ist doch schön und nett, dass ihr welche Tipps geben konnten

Und auch schön, dass Du ein Kleid gefunden hast, Flieder!

LG
Catstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 16:55   #15
SonjaSing
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 06.07.2015
Beiträge: 9
Standard

Hallo,

ich kenne das Problem kurzfristig neue Klamotten zu beschaffen ist wirklich nicht einfach. Ansonsten bestelle ich meine Kleidung häufig in den USA, da bekomme ich gute Qualität zu einem relativ fairen Preis.

Man muss nur Zeit mitbringen.
SonjaSing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:41 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss