Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicker Alltag > Dicksein im Allgemeinen

Dicksein im Allgemeinen
Wie der Name schon sagt ... für alles, was nicht speziell in die anderen dicken Foren passt.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2022, 22:05   #1
Martha16
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 29.06.2022
Beiträge: 4
Standard Fast 100 Kilo, aber Größe 42/44

Hallo, ich habe in den letzten 10 Jahren ca.20 Kilo zugenommen, davor wog ich auch noch 10 kg weniger, also 68kg und vor 24 Jahren hatte ich Bulimie und wog 58kg.
Ich bin 1m 70 groß und wiege jetzt sogar 98 Kilo.
Allerdings war ich mit 68kg viel weniger selbstbewusst und habe mich sogar dicker gefühlt.
Auf den Fotos sieht man es aber
Komischerweise trage ich aber normale Klamotten von S.oliver, Esprit, etc. Oberteile in 42 passen gut, ich nehme aber gern 44, da ich einen großen Busen habe: 85g. Bei Hosen passt 44 oder 34/30.
Das ist glaube ich eine kleine Größe für fast 100 Kilo? Oder?
Wie kommt das?
Ich mache schon wirklich viel Sport, auch Kraftsport, bin Yogalehrerin und arbeite mit Kindern und Jugendlichen auch aktiv, also im Job auch in Bewegung.
Ich werde auch kein Gewicht los, weight watchers, 3 Monate zuckerfrei, das bringt bei mir nix. MGesundheitlich geht es mir super. Bin auch komplett durchgecheckt, Schilddrüse, etc...
Ich hab aber etwas Angst um meine Gelenke!?
Ich trag auch einen Bikini und kurze Hosen. Bei 68kg hab ich mich das nicht getraut. Ist doch irgendwie verrückt. 100 Kilo ist doch mega fett...?
Martha16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2022, 22:34   #2
-Alexandra-
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von -Alexandra-
 
Registriert seit: 12.04.2015
Beiträge: 91
Standard

Könnte es sein, dass die Waage Dein Gewicht falsch angibt? Weil in der Tat müsstest Du eigentlich deutlich größere Konfektionsgrößen haben, hat mir gerade auch ein Simulator ausgespuckt.

"Mega fett"? Kommt auf die Perspektive an, gegen mich bist Du jedenfalls schlank.
-Alexandra- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2022, 22:38   #3
Martha16
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 29.06.2022
Beiträge: 4
Standard

Nein, das ist auf jeder Waage so.
Komme ja von zweistelligen Zahlen, da ist die Richtung auf dreistellig schon erschreckend.
Martha16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 08:42   #4
Martha
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Martha
 
Registriert seit: 08.11.2020
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 126
Standard

Guten Morgen "Namensvetterin",

bei mir geht es gerade anders herum. Momentan habe ich mein Minimal-Rekordgewicht der letzten 30 Jahre erreicht.
Bin natürlich immer noch 3-stellig und wiege momentan 109 Kg bei einer Grösse von 1,78 m.
Meine Kleidergrösse beträgt daher 50-52.
Mache meiner grösseren Kleider kann ich aber auch noch tragen.
Bist Du sicher, dass Deine Waage in Ordnung ist ?

Liebe Grüsse Martha
Martha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2022, 20:34   #5
Martha16
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 29.06.2022
Beiträge: 4
Standard

Hihi, hallo Martha. Das ist ja wirklich komisch mit meiner Kleidergröße. Ich wieg mich ja oft auch woanders: Sport, meine Eltern, Sauna. Da zeigen die Waagen manchmal noch mehr an. Da du fast 19cm größer bist, haben wir ja fast dasselbe Gewicht
Martha16 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:50 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss